Allgemein:

Startseite

Links

Kontakt

Impressum

Anbau eines neuen Flügels an ein Bauernhaus

Im Zuge der Dorfsanierung von Pützlingen, einer Gemeinde in Thüringen, im Jahre 1996
erhielten wir den Auftrag das Wohngebäude in der Dorfstr. 2 umzubauen.
Der langgestreckte baufällige Anbau wurde abgerissen und als Erweiterung der Wohnung
im Obergeschoss neu gestaltet. Gleichzeitig musste auch das Hauptgebäude saniert werden.
Die gewählte Konstruktion aus Betonfertigteilen im Untergeschoss und einer Fachwerk-
konstruktion im Obergeschoss gewährleisteten den vorgegebenen kurzfristigen Fertigstellungstermin.
Erschwerend kam hinzu, dass das Gebäude durchgehend bewohnt war.

Baujahr: 1998
Wohnflächem:
Wohnung 1: 226 qm
Wohnung 2: 125 qm




Umbau eines Wohn- und Wirtschaftsgebäudes

Dieses im Jahre 1850 errichtete Bauernhaus befindet sich in Breckerfeld - Bossel.
Im Zuge der Neustrukturierung des Hofes wurde der bisher als Heulager und Stall genutzte Gebäudeteil zu Wohnzwecken umgebaut.
Die vorgefundene Bausubstanz war erhaltenswert - massive Bruchsteinwände, Dachstuhl aus Eichenbalken - und bildete die solide Grundlage für den Einbau von 3 Wohneinheiten.
Es entstanden 2 großzügige Wohnungen und ein Appartement. Besonders attraktiv ist die Wohung im Obergeschoss, die sich über 2 Ebenen erschließt.
Im Zuge der Baumaßnahme wurde die Entwässerung an die heutigen Erfordernisse angepasst. Eine neue biologische Kläranlage entstand.

Baujahr: 2000
Wohnflächen:
Wohnung 1: 60 qm
Wohnung 2: 110 qm
Wohnung 3: 170 qm als Maisonettewohnung




Umbau einer alten Scheune zu einem Einfamilienhaus

Am Ortseingang von Epscheid entstand aus einer ehemaligen Scheune dieses gemütliche
Einfamilienwohnhaus. Im Jahre 1999 wurde das nicht mehr genutzte Nebengebäude
zu Wohnzwecken umgebaut. Die Bausubstanz war massiv und konnte ohne umfangreiche
Abbruchmassnahmen übernommen werden. Die Haustechnik wurde neu erstellt
und entspricht den heutigen gehobenen Ansprüchen.

Baujahr: 2001
Wohnfläche: 115 qm