Allgemein:

Startseite

Links

Kontakt

Impressum

Einfamilienhaus in Ennepatal-Voerde

In diesem Projekt mussten besondere Anforderungen der Bauherren im Bezug auf Wohnen im Alter berücksichtigt werden. Die im Souterrain befindliche Eingangssituation wird über einen im Treppenhaus gelegenen Glasaufzug erschlossen. Der Aufzug verbindet die großzügige Erdgeschosswohnung (150 m2 Wohnfläche) mit einer Einliegerwohnung und Büroräumen im Dachgeschoss. Beheizt wird das Gebäude mit einer automatischen Pelletheizung / Fußbodenheizung. Die Geländezufahrt kann im Winter beheizt werden. Prägend für das Gebäude ist der vorgelagerte, großflächig verglaste Turm, der im Erdgeschoss als Wintergarten genutzt wird. Im Dachgeschoss befindet sich dort der private Büroraum des Bauherren.

Einfamilienwohnhaus mit Einliegerwohnung
Ennepetal Voerde
Wohnflächen:
Erdgeschoss 150 m2
Einliegerwohnung 90 m2
Besonderheiten:
Pelletheizung
Glasaufzug
beheizte Einfahrt
vorgelagerter Turm




Einfamilienhaus Wiesenstraße in Breckerfeld

Das im neuen Baugebiet Westerfeld gelegene, großzügige Wohnhaus ist in die offene Landschaft ausgerichtet. Von den Balkonen im Erd- und Obergeschoss kann man in die umliegenden Wälder des Sauerlandes blicken. Ein komfortabler Wohnbereich über zwei Geschosse bietet ausreichend Platz für das individuelle Leben in der Familie. Zentral liegen im Erdgeschoss der elliptische Wohnraum und im Souterrain der Familienraum zum musizieren und relaxen.

Einfamilienwohnhaus mit Einliegerwohnung
Breckerfeld Westerfeld
Wohnflächen:
Erdgeschoss 170 m2
Einliegerwohnung 81 m2
Besonderheiten:
großzügige Verglasung mit Beschattungsanlage
vorgelagerter Balkon
über die gesamte Hausbreite
aufwendige Zinkarbeiten
an Dach und Fassade




Einfamilienhaus im Stadtkern Breckerfelds

Das Gebäude liegt in der Innenstadt von Breckerfeld. Die Bauherren beabsichtigten die Errichtung ihres Wohnhauses innerhalb der großen Gartenanlage einer Villa aus der Gründerzeit. Erschwert wurde die Planung durch einen Bebauungsplan, der an dieser Stelle Flachdachbebauung als Gartenhaus vorsah. Das repräsentative Eingangsportal, eine ausladende Walmdachkonstruktion und ein großer, in die Parkanlage führender Balkon, prägen die äußere Gestalt des Gebäudes.

Einfamilienwohnhaus
Breckerfeld Innenstadt
Wohnfläche: 210 m²
Besonderheiten:
Balkon in Stahl / Holzkonstruktion
mit Segelüberdachung